Dinosaurier-info.de

Parvicursor remotus

Karhu & Rautian (1996)

Klassifizierung: Saurischia Theropoda Tetanurae Coelurosauria Maniraptora Alvarezsauroidea Parvicursorinae

Fortbewegung: biped
Ernährung: karnivor
Deutscher Name: kleiner Läufer

Parvicursor war ein sehr kleiner Raubdinosaurier, etwa nur so groß wie ein rezentes Huhn. Er ist wie viele Dinosaurier nur durch ein unvollständiges Skelett ohne Schädel, bestehend aus den Beckenknochen, den Hinterbeinen und einigen Schwanzwirbeln bekannt und war wahrscheinlich gefiedert. Wie bei anderen Mitgliedern aus der Familie der Alvarezsauridae waren die Arme des Parvicursor stark verkürzt und die Hände waren fast völlig auf jeweils eine einzige große Klaue reduziert. Möglicherweise nutzte Parvicursor diese Klaue, um damit hinter Baumrinden oder in harter Erde nach Insekten oder Termiten zu suchen.

>---
Höhe:
8 cm
Länge: 40 cm
Gewicht:
500 g
Holotyp:
PIN 4487/25
Fundort: Barun Goyot Formation, Khulsan, Gobi Aimak (Mongolei)
--->

Zeitalter (Kreide)

Größenvergleich / © Dinosaurier-info.de. Creative Commons 4.0 International (CC BY 4.0) Parvicursor / © Ezequiel Vera. Used with kindly permission
Größenvergleich
© Dinosaurier-info.de
Parvicursor
© Ezequiel Vera
   

- - - - -

Bildlizenz Größenvergleich von Dinosaurier-info.de: Creative Commons 4.0 International (CC BY 4.0)

- - - - -

Grafiken und Illustrationen von Ezequiel Vera

- - - - -

nach oben nach oben